Ein "Webchecker- Workshop" fand  am 20. April 2017 in der GTS statt.

Ab diesem Schuljahr werden diese Workshops auch schon für die Volksschule angeboten und wir nahmen dieses kostenlose Angebot mit großem Interesse an. Aus verschiedenen Untersuchungen weiß man, dass das Smartphone zum selbstverständlichen Bestandteil der Freizeitgestaltung auch der Volksschüler geworden ist. Ideal ist es, wenn die Kinder an so einem Workshop teilnehmen, BEVOR sie ihr eigenes Smartphone bekommen. Ein Handy ohne Internetzugang will ohnehin heute kein Kind mehr !

Die Schüler lernten in diesen zwei Stunden was eigentlich das Internet ist, Möglichkeiten sinnvoller Nutzung ihres Handys, Gefahren im Zusammenhang mit dem Internet und wie man sich schützen kann, Umgangsformen in den Netzwerken und wichtige Informationen rund um Fotos .

Unsere Kinder können sehr gut mit den modernen Medien umgehen, daher ist es ungemein wichtig sie auch entsprechend über Gefahren und mögliche unangenehme Folgen aufzuklären.